Sie befinden sich hier

Inhalt

08.06.2017 07:35

Manege frei

Die Woche vom 29.5. bis zum 1.6. stand ganz im Zeichen des Zirkus.

Der erste Tag war ein Schnuppertag – es gab 12 Stationen, die die Kinder ausprobieren konnten (z.B. Jonglieren, Drahtseilbalancieren, Akrobatik, Diabolo, Devil Sticks, Zauberei oder Drehtellerjonglagen). Da fiel es den Kindern ganz schön schwer, sich zu entscheiden, was sie weiterüben und womit sie die nächsten Tage verbringen möchten. Zwischendurch fanden sich die einzelnen Gruppen in der Manege ein und perfektionierten ihre Auftritte mit dem Zirkusdirektor Pedro.