Sie befinden sich hier

Inhalt

Auszeichnung der besten Projekte des Schuljahres 2012/2013

Am 3. Juni 2013 war es wieder so weit. Die besten Schulprojekte – gefördert vom Bildungsförderungsfonds – wurden ausgezeichnet. Die Auszeichnungsveranstaltung fand im Naturhistorischen Museum in Wien statt. Zwar hatte das Wetter einigen Schulen die Reise nach Wien unmöglich gemacht, für die restlichen VertreterInnen der ausgezeichneten Projekte gab es jedoch die Möglichkeit ihre Arbeiten zu präsentieren, ein reichhaltiges Buffet und anschließend eine spannende Themenführung durchs Museum. 

Unter den 10 Preisträgern aus ganz Österreich war auch unsere Schule!

Klimawandel
ASO Oberwalterdorf
Badenerstraße 26
2522 Oberwaltersdorf
Projektleitung: Anna Kneringer
Anzahl der beteiligten SchülerInnen: 14 SchülerInnen im Alter von 8 – 16 Jahren
Projektzeitraum: Februar bis April 2013


Auszeichnung für die Allgemeine Sonderschule Oberwaltersdorf - Trumau - 2012

BeD Claudia Egermann nahm am Freitag, 22.6.2012 für die ASO Oberwaltersdorf-Trumau im NÖ Landhaus die Auszeichnung „PiPo 2012 – Qualitätszeichen für herausragende Projektabwicklung“ entgegen.

Obmann Karl Schrittwieser und LR Mag. Karl Wilfing waren begeistert vom Projekt, das Teamarbeit, Kreativität und Motivation der Kinder fördert.

Dieser Preis wurde der Schule bereits zum zweiten Mal überreicht und in diesem Jahr für das Schülerprojekt „Titanic“.

Auszeichnung für die Allgemeine Sonderschule Oberwaltersdorf - Trumau - 2011

Preisträger „PiPo 2011 - für herausragende Projektabwicklung“ für das Projekt „Atomkraft“.

Artikel im Badener Bezirksblatt

 

 

 

 

Auszeichnung des Bildungsförderungsfonds für das Projekt „Besondere Kinder helfen besonderen Menschen“ - 2009

Mehr über das Projekt